Herzlich willkommen      

auf den Seiten des Freiwilligen Ökumenischen Friedensdienstes (FÖF)!

Wir freuen uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast und hoffen, dich hier umfassend über den Freiwilligendienst und die begleitenden Aktivitäten informieren zu können.

Euer FÖF-Team  

Milena Hartmann, Petra Rayher, Simone Rieder, Yvonne Hügele und Stefan Maaß


+++ Freie Stellen in Argentinien und Rumänien für 2017/2018 +++

Nutze die letzte Gelegenheit für einen Freiwilligendienst ab Sommer 2017 in Argentinien oder Rumänien!

Bewirb dich jetzt schnell und sende deine Bewerbung an: frieden.ekjb@ekiba.de

Jetzt bewerben. Für einen FÖF.

Was tun nach dem Abitur? Oder nach der Ausbildung? Junge Männer und Frauen aus Baden zwischen 18 und 27 Jahren können über die Evangelische Landeskirche in Baden einen „Freiwilligen Ökumenischen Friedensdienst“ (FÖF) im Ausland leisten. Die Einsatzstellen liegen in Italien, Rumänien, Israel, Argentinien, Uruguay, Nicaragua und Costa Rica. Der Dienst dauert zwölf Monate, meist in sozialen und pädagogischen Einrichtungen kirchlicher Träger, es sind aber auch Tätigkeiten im kulturellen, landwirtschaftlichen oder handwerklichen Bereich sowie in der Gemeindearbeit möglich. Bei der Veranstaltung werden ehemalige Auslandsfreiwillige und Mitarbeitende über die verschiedenen Einsatzfelder berichten und die Rahmenbedingungen des Dienstes erläutern.

Weitere Infos auf: www.freiwillige-vor.org - Bewerbung. Für Fragen steht die Arbeitsstelle Frieden, die den Auslandsdienst der Landeskirche organisiert, gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Milena Hartmann, Tel. 0721 9175 469, milena.hartmann@ekiba.de

Freiwilligendienst in Deutschland

Du interessierst Dich für einen Freiwilligendienst in Deutschland? Informationen dazu findest Du beim Diakonischen Werk Baden.