Argentinien

Hier kooperieren wir mit der Evangelischen Kirche am Río de la Plata. Unsere Freiwilligen werden in Kindertageszentren, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und in der Gemeindearbeit eingesetzt. Außerdem gibt es eine Einsatzstelle in einem musikpädagogischen Projekt.

Unsere Einsatzstellen in Argentinien

ASE

San Fernando
Gemeinwesen- und Jugendarbeit
ASE Das Projekt ASE möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Armenviertel eine offene Tür sein, um ihre Sorgen und auch ihre Freuden zu teilen. Weiter lesen ...

Centro German Frers

Baradero
Tagungsstätte und Kindertageszentrum
Centro German Frers Das Centro German Frers ist die älteste diakonische Einrichtung der IERP. Gegründet 1909 als Knabenwaisenhaus befindet es sich zurzeit in einem Transformationsprozess. Es entwickelt sich momentan zu einem Tageszentrum für Kinder (8-14 Jahre) und baut seine Gästehaus- und Tagungszentrumsarbeit aus. Weiter lesen ...

El Sembrador

Buenos Aires
Gemeinwesenarbeit
El Sembrador El Sembrador betreibt Gemeindeaufbau und Gemeinwesenarbeit in einem armen Stadtteil in Ezeiza. Die Hauptzielgruppe sind Kinder, Jugendliche und Frauen, für die verschiedene Kurse und Aktivitaeten angeboten werden. Angeschlossen daran ist auch ein Kindergarten. Weiter lesen ...

Hodif Hogar

Buenos Aires
Wohngruppe für Menschen mit Behinderung
Hodif Hogar Die Organisation HODIF betreibt im Grossraum Buenos Aires 4 Wohngruppen für Menschen mit Behinderung. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit Erwachsenen mit körperlichen Behinderungen. Eine Einsatzstelle ist in einer Wohngruppe in Florida eingesetzt, in der zur Zeit 12 Männer und Frauen im Alter von 20 bis 60 Jahren leben. Die Atmosphäre im Heim ist familiär, das multiprofessionelle Team schafft eine sehr freundliche Umgebung. Weiter lesen ...