Bilwida – Zukunft durch Bildung e.V.

¡Aprendemos juntos para una vida mejor! – Lasst uns gemeinsam lernen, um ein besseres Leben zu ermöglichen! – so lautet das Motto der Fundación Marijn.
Der Verein „Bilwida – Zukunft durch Bildung“ wurde als Nachfolger der Bilwi-Kinderhilfe gegründet und engagiert sich mit der gleichen Zielsetzung, um die Arbeit unserer Partnerinnen im Tageszentrum in Bilwi, Nicaragua zu unterstützen.

Der Verein
Im März 2017 haben sich einige ehemalige Bilwi-Freiwillige in Heidelberg mit den Gründern der Fundación Marijn getroffen. Bisher gelang es der Fundación Marijn nicht, die laufenden Kosten verlässlich zu decken. Dies weckte in uns den Wunsch die Fundación Marijn in größerem Umfang regelmäßig zu unterstützen und so entstand die Idee einen Verein zu gründen. Im November wurde der Verein „Bilwida – Zukunft durch Bildung“ offiziell eingetragen. Ab diesem Jahr werden wir daher Spenden ausschließlich als Verein sammeln. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie oder Du die Fundación Marijn über unseren Verein weiter unterstützen würden. Vielleicht sogar als Fördermitglied?

Bilwi

Die Karibikküste Nicaraguas ist der ärmste Teil des mittelamerikanischen Landes. Vielen Menschen fehlt es an Arbeit und Perspektive. Kriminalität und Gewalt bestimmen den Alltag vieler. Die Schulen sind hoffnungslos überfüllt. Manche Kinder können nicht einmal eine Schule besuchen, da den Familien das Geld für eine Schuluniform fehlt.

Die Fundación Marijn
In Bilwi, der Hauptstadt dieser Region, engagiert sich die niederländische Stiftung Fundación Marijn seit 2007. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen der ca. 80 betreuten Kinder und Jugendlichen langfristig zu verbessern. Durch umfassende pädagogische Begleitung, will sie Kindern helfen ihre Schullaufbahn mit einem Abschluss zu beenden.

Die Kinder
Die Kinder besuchen die Fundación mehrmals pro Woche. Dort werden sie bei der Bewältigung der Hausaufgaben angeleitet und in Spiel und Sportgruppen in ihren kreativen und sozialen Fähigkeiten gefördert.
Regelmäßig besuchen die Mitarbeiterinnen die Familien, um sich ein Bild vom persönlichen Umfeld der Kinder zu machen und mit den Familienangehörigen ins Gespräch zu kommen. Die Fundación organisiert für die Eltern Vorträge und Kurse, um diesen Impulse für die Erziehung ihrer Kinder zu vermitteln. Außerdem steht die Fundación in regelmäßigen Kontakt mit den Schulen.

Bei der Arbeitsstelle Frieden möchten wir uns ganz herzlich für die unkomplizierte und motivierende Hilfe der Unterstützung des Projekts bedanken. Wir sind froh, dass wir auch weiterhin eng zusammenarbeiten können.

Noch Fragen?
Kontakt: bilwida@posteo.de
Homepage: www.bilwida.org
IBAN: DE62 6725 0020 0009 2821 81
BIC: SOLADES1HDB